gartenmanufaktur-nuessler-trittsteinplatten-formal

Formaler Familiengarten

Dieser moderne Garten entstand am Stadtrand von Dresden. Die Formensprache der Wege und Beete wurde in Fortführung der klaren Architektur ebenfalls geradlinig und formal gewählt. Vor dem Haus verstärken die leicht erhobenen Beeteinfassungen aus Stahlband den Raumeindruck, ein Kräuterbeet ist der Küchenterrasse vorgelagert. Die Grundstücksgrenze wird durch ein Gräserband markiert. Im hinteren Garten liegt unmittelbar am Haus eine großzügige Terrasse aus Betonstein. Die weite Rasenfläche und Spielgeräte, sowie das vom Bauherrn eingebaute Wasserbecken ermöglichen viel Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder. Eine zweite Holzterrasse in der hinteren Ecke des Grundstückes gestattet das Genießen der Sonne und bietet einen Blick über den gesamten Garten und einen Rückblick auf das Haus. Blumenbeete rahmen die Terrassen, Gräserbänder begleiten die Wege, ein Nutzgarten befindet sich seitlich des Hauses. Die Einfahrt wurde, wie die Terrasse, ebenfalls mit Betonplatten belegt, hier zur Auflockerung in gebänderter Optik. Auch bei den Trittsteinen in Steinschüttung fand der Betonstein Verwendung, so durchzieht dieses Material den gesamten Garten und fasst ihn zu einer Einheit zusammen. Sichtschutzelemente aus Lärchenholz schirmen unliebsame Blicke der Nachbarn ab und unterstützen Wohlgefühl und Privatsphäre im Garten.
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten
Formaler Familiengarten