Stadtgärten

In Dresden-Striesen entstand diese Wohnanlage mit Mehrfamilienhäusern in moderner Bauweise. Die Herausforderung bei der Planung der Außenanlagen war die Bepflanzung und Bebauung unterbauter Flächen. Unser Anspruch war ein umsetzbarer Entwurf für ein ästhetisch hochwertiges, grünes und abwechslungsreiches Wohnumfeld mit verschiedenen Aufenthaltsmöglichkeiten und genügend Freiflächen für Kinder. Die großzügige Verwendung von Stauden und Gräsern sowie Zier-Obstgehölzen, auch als Hommage an die frühere Nutzung des Areals als Gärtnerei, belebt das Erscheinungsbild deutlich und hebt sich von eintönig gestalteten Wohnanlagen ab. Jedem Wohnhaus ist zur leichten Wiedererkennung des jeweiligen Einganges eine individuell gestaltete Pflanzfläche mit Ziergehölzen und Stauden vorgelagert. Abgewinkelte Wege führen von den Häusern in den halböffentlichen Bereich inmitten der Wohnanlage, gesäumt von Stauden- oder Gräserbändern.
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten
Stadtgärten